Malerbürste

Malerbürste

Die Bürste – eines der wichtigsten Malerwerkzeuge 

Bei der Malerbürste handelt es sich um essentielles Malerzubehör. Es gibt unterschiedliche Arten von Bürsten, so zum Beispiel: 
Malerbürsten unterscheiden sich in Größe und Material der Borsten. In den meisten Fällen werden hochwertige Schweineborsten, auch Chinaborsten genannt, verarbeitet. Das besondere an Naturborsten ist, dass diese nicht stumpf werden können. Diese Art von Borste weist eine dauerhafte Nachspaltung auf. So kann bei korrekter Anwendung auch nach mehrfachem Einsatz ein zufriedenstellendes Streichbild erreicht werden. Wahlweise stehen auch synthetische Borstenarten zur Verfügung. Diese sind besonders für das Erstellen von dünnflüssigen Anstrichen geeignet, da die Borsten nicht aufquellen. 
Beim Verwenden der Malerbürsten ist es wichtig, stets ein Abstreifgitter zu benutzen, da so due überschüssige Farbe abgestreift werden kann und ein gutes Farbergebnis auf der Wand erzielt wird. 

Unersetzliches Malerwerkzeug: die Deckenbürste

Die Deckenbürsten wird auch Malerquast genannt und spielt im Malerbedarf eine große Rolle. Unterschiedliche Arbeiten können mit Hilfe von Deckenbürsten verrichtet werden. Dazu gehört: 
Es handelt sich um einen großen Pinsel, der einen rechteckigen Querschnitt aufweist, also gehört er auch zur Gattung der Flächenstreicher. Er ist mit einem relativ kurzen Handgriff versehen, der aus Kunststoff oder Holz besteht. 

Tapezierbürste und Tapezierwischer – Tapezierwerkzeug für fachgerechtes Tapezieren

Tapezierbürsten werden eingesetzt, damit Tapeten während des Tapezierens besser an die Wand gedrückt und anschließend geglättet werden können. Die Tapezierbürste ist meist breit und flach und bietet durch die ergonomische Form eine handliche Anwendung. Ähnlich wie bei den Deckenbürsten gibt es auch bei den Tapezierbürsten verschiedene Exemplare. Qualitativ gehobene Produkte sind in der Regel mit Borsten aus reinem Rosshaar versehen, da diese strapazierfähig und solide sind. Diese Bürste ist nicht für Kleisterarbeiten geeignet. Dafür empfehlen wir die Deckenbürste. 
Der Tapezierwischer hingegen zeichnet sich durch seine schmale Form aus. Mit Hilfe von diesem Malerwerkzeug lässt sich die Tapete auch auf einer größeren Fläche ohne Probleme andrücken und lästige Luftblasen können schon im Vorfelde umgangen werden. 

Deckenbürste mit hochwertigen Schweineborsten bei Handwerker3000®

In unserem Internetshop für Handwerkerbedarf erhalten Sie Deckenbürsten mit wahlweise Holz - oder Kunststoff Griff und Körper, die mit hochwertigen und kräftigen Schweineborsten ausgestattet sind. Das Besondere an den hier verarbeiteten Naturborsten ist deren spezielle Präparation, die eine Langlebigkeit der Bürsten gewährleistet. Sie sind für das Auftragen von Grundierungen und Anstrichen auf losen Untergründen sowie Kleisterarbeiten und Anfeuchten von Wänden und Decken geeignet. 
Haben Sie weiteren Bedarf im Bereich der Malerwerkzeuge? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir führen eine große Auswahl in den Rubriken: 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere geschulten und erfahrenen Mitarbeiter. Wir beraten Sie gern. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Hotline 04107 – 90 11 15.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.