Luftschichtanker

Luftschichtanker

Luftschichtanker zur Verbindung von zweischaligem Mauerwerk 

Das Wort Luftschichtanker bezeichnet eine Drahtverankerung der Vormauerschale bei einem zweischaligen Mauerwerk. Sie wird auch Drahtanker genannt und stammt aus dem Bereich der Befestigungstechnik. Der Einschraubanker dient der Verbindung von Vormauerwerk, mit oder ohne Wärmedämmung, auf Holzunterkonstruktionen sowie für die Verankerung bei der Ausmauerung von Fachwerk. Luftschichtanker hingegen haben die Aufgabe bei zweischaligen Wänden die beiden Mauerwerksschalen zu verbinden. Gleichzeitig bieten sie eine Möglichkeit, eine eventuelle Dämmung fachgerecht, mittels Klemmscheiben, zu befestigen. Luftschichtanker haben eine vergleichbare Funktion, wie Mauerverbinder, aber eine andere Form. Der Einbau erfolgt bei Neubauten direkt durch den Maurer.

Luftschichtanker für Verblendmauerwerk

Im Zuge einer Altbausanierung werden, bevor die Verklinkerung stattfindet, Löcher in das Mauerwerk gebohrt, die zur Aufnahme der Dübel dienen. In diese Lochbohrungen werden dann die Luftschichtanker eingeschlagen. Sie werden also für das Verblendmauerwerk verwendet, welches in Form von Klinker durch sich selbst und durch die Anker aus Edelstahl gehalten wird. Simultan werden an den Ankern die Dämmplatten befestigt. 

Es wird unterschieden in Luftschichtanker zum Einlegen in die Tragschale und Luftschichtanker zum nachträglichen Eindübeln in die Tragschale. Weiterhin wird unterschieden in Luftschichtanker für Normalmörtel, Dünnbettmörtel und Porenbeton.

Besonderheit bei der Verbauung in Klinker als Vormauerwerk

Klinker dienen beim Bau eines Hauses nicht nur der Verschönerung des Gebäudes, sondern auch der Erzeugung eines angenehmen und gesunden Raumklimas. Die Klinkerfassade wird in einem festgelegten Abstand vor das erste Mauerwerk verbaut. Der Halt erfolgt durch die gemauerte Wand selbst, als Vormauerwerk, und auf der anderen Seite durch Maueranker bzw. Luftschichtanker, die beim Mauern eingesetzt werden und dem Halt der Mauer sowie der Befestigung der Wärmedämmung dienen. Dabei wird die Dämmung auf der Außenseite der Innenmauer befestigt und zwischen Dämmung und Klinker entsteht eine Luftschicht. 

Kaufen Sie Luftschichtanker in verschiedenen Längen bei Handwerker3000®

In unserem Online-Shop erhalten sie eine Auswahl an Luftschichtankern verschiedener Länge und Schalenabstände: 

Diese Multi-Plus Anker sind bauaufsichtlich zugelassen und werden in Verpackungseinheiten von je 250 Stück pro Paket versendet. 

Haben Sie weiteren Bedarf zum Thema Befestigung? Dann sind Sie bei Handwerker3000® an der richtigen Adresse! Wir führen ebenfalls Dübelanker und Mauerverbinder in mehreren Variationen. 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere geschulten und erfahrenen Mitarbeiter. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Sie. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Hotline 04107 – 90 11 15. 

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.