Innenrüttler

Innenrüttler

Innenrüttler: Rüttelflaschen für eine effiziente Betonverdichtung 

Der Innenrüttler gehört zu den Maschinen, die auf keiner Baustelle fehlen sollten. Mit seiner Hilfe können Sie Beton effizient und ohne große Kraftanstrengung verdichten. Vibrationen im Hochfrequenz-Bereich verdrängen Luft aus der Masse. Anders als der Außenrüttler wird der Innenrüttler dabei direkt in den Frischbeton getaucht. Bei Handwerker3000® finden Sie Betonrüttler wie die IRFU-Serie von Wacker Neuson, die äußerst leistungsstark sowie robust sind und sich leicht bedienen lassen. 

So funktionieren Innenrüttler 

Der Innenrüttler besteht aus einem zwischen einen und fünf Meter langen Versorgungsschlauch, an dessen Ende sich die sogenannte Rüttelflasche befindet. Dabei handelt es sich um einen etwa 50 Zentimeter langen Metallzylinder, der eine mehrfach gelagerte Welle mit einer Unwucht beinhaltet. Diese Welle wird entweder mechanisch oder elektronisch in eine schnelle Rotation (mindestens 6000 Umdrehen pro Minute) gebracht. Durch die Unwucht der Biegewelle beginnt die Flasche zu vibrieren. 

Die Hochfrequenz-Umdrehungen beseitigen nicht nur Lufteinschlüsse (Blasen) im Frischbeton. Zudem nivelliert der Rüttler ungleichmäßige Materialvermischungen. Das ermöglicht einen hochwertigeren Beton und somit bessere Arbeitsergebnisse. 

Die am häufigsten verwendeten Bauformen sind Innenrüttler mit im Schlauch integriertem Antrieb sowie solche, deren Umformer/Antrieb beigestellt wird. Eine Alternative zum Rüttler – besonders wenn leichtere Materialien wie Putz oder Farbe durchmischt werden – sind Handrührwerke

Das zeichnet hochwertige Betonrüttler aus 

In unserem Online-Shop für Handwerkerbedarf finden Sie Flaschenrüttler mit diesen Vorteilen: 

Profi-Tipps: So setzen Sie Innenrüttler richtig ein 

Um eine optimale Verdichtung zu erreichen, sollten Sie den Innenrüttler mit gleichmäßigen Bewegungen durch den Beton führen. Die Geräte kommen sowohl in frisch geschütteten Wänden als auch in Böden zu Einsatz. Für das Verdichten in Wänden sollten Sie Flaschen mit kleinerem Durchmesser (etwa 36 mm), in Böden Flaschen mit einem Durchmesser von etwa 59 mm verwenden. Außerdem können wir Ihnen folgende Tipps mit auf den Weg geben: 

Service und Beratung bei Handwerker3000® 

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Innenrüttlern haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter mit fachkundigem Rat zur Verfügung. Sie beraten Sie auch gerne zu weiterem Zubehör für Ihr Bauvorhaben wie Rührwerke oder Verputzwerkzeug. Zum Bearbeiten einer Betonfläche haben wir unter anderem Betonglätter und Betonschleifer im Sortiment. Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 7 bis 17 Uhr und Freitag von 7 bis 16 Uhr unter der Service-Hotline 04107-901-115.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.