Dachabdichtung

Dachabdichtung

Produkte aus der Kategorie „Dachabdichtung

Eine solide Dachabdichtung gehört zu den wichtigsten Aspekten beim Bau von Haus und Dach

Bei jedem Hausbau spielt das Dach eine große Rolle. Ist es nicht vollends abgedichtet, kann es zu beträchtlichen Schäden im gesamten Bauwerk kommen. Eine Dachabdichtung bezeichnet die Außenhaut des Daches, die meist aus Dachbahnen verschiedenster Ausführungen besteht, wie zum Beispiel:

All diese Werkstoffe müssen wasserundurchlässig sein und werden mit speziellen Klebern, wie zum Beispiel Bitumenkleber, untereinander verbunden. Dadurch wird der Dachbereich abgedichtet und geschützt. 

Ob Flachdach, geneigtes Dach, Garagendach, Sanierung oder Neubau – eine gute Dachabdichtung sollte immer gewährleistet sein 

Besonders bedrohlich für den einwandfreien Zustand von Flachdächern und auch allen weiteren Dachformen sind Nässe und Feuchtigkeit. Es sollten also stets die entsprechend notwendigen Materialien zum fachgerechten Abdichten des Daches verwendet und diese an die regional vorherrschenden Witterungsbedingungen und die jeweilige Dachform angepasst werden. Ansonsten entstehen Schäden, die viele weitere Reparaturen nach sich ziehen. Vor allem Flachdächer neigen dazu, nach einiger Zeit undicht zu werden. Aus diesem Grund sind eine regelmäßige Wartung sowie das Abdichten in bestimmten zeitlichen Intervallen zu empfehlen. 

Die Abdichtung des Daches ist nicht nur an der äußeren- sondern auch an der inneren Schicht der Dachhaut notwendig 

Da die Feuchtigkeit in der warmen Innenraumluft die Bildung von schädlichem Kondenswasser innerhalb der Wärmedämmung hervorrufen kann, ist hier eine sogenannte Dampfbremse von Nöten. Diese schützt vor Wasserdampf und Innenraumlauft in der Wärmedämmung, mit dem Ziel, Feuchteschäden wie Fäulnis oder Schimmelbildung und weitere mögliche Schäden zu vermeiden.

Handwerker3000® stattet Sie mit den nötigen Materialien aus 

Bei uns im Shop finden Sie in der Kategorie Dachabdichtung verschiedene Spezialklebebänder und Kleber-Arten: 

Sehr beliebt ist das Spezialklebeband. Der hochwirksame Haftklebestoff garantiert eine starke Soforthaftung sowohl auf polaren Oberflächen der Baustoffe, als auch auf unpolaren, niederenergetischen Oberflächen und besonders beim Verkleben von Polyethylenfolien.

Verwendet werden können diese Spezialkleber so zum Beispiel für das Verdichten der ebenfalls bei uns erhältlichen LDPE Dampfbremsfolie bzw. Dampfsperrbahn. Diese Folie ist luftdicht und eignet sich für den Innen- und Dachausbau. Sie ist reiß- und stoßfest, lässt sich sauber und schnell verarbeiten und gewährleistet den nötigen Dachschutz. 

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.