Kabeltrommeln

Kabeltrommeln

Die Kabeltrommel – Verlängerungskabel für Elektroanschlüsse 

Die Kabeltrommel, auch Kabelrolle oder Kabelbox genannt, kann sowohl im Privat-, als auch im Handwerksbereich als Verlängerungsleitung für Elektroanschlüsse genutzt werden. Die Trommel zeichnet sich durch eine zusätzlich angebrachte Handkurbel zum Aufwickeln sowie eine oder mehrere Steckdosen, aus. Bei Kabeltrommeln im allgemeinen Sprachverständnis handelt es sich um Leitungsroller nach DIN VDE 620 Teil 300 bzw. DIN VDE 623 Teil 100.

Vorteile einer Kabeltrommel 

Egal, ob Anfänger, Fortgeschritten oder Profi – eine Kabeltrommel wird von jedem Handwerker gebraucht. Die Vorteile liegen zum einen darin, dass eine flexible Reichweite der Stromversorgung möglich ist. Zum anderen ist eine maximale Sicherheit durch Überspannungs- und Überhitzungsschutz gewährleistet. Generell gesehen vereinen Kabeltrommeln die Vorteile von einem Verlängerungskabel mit der Möglichkeit einer flexiblen Längeneinstellung des Stromkabels, da das Kabel auf genau die Länge ausgerollt werden kann, die benötigt wird. Mit der Kabeltrommel können mehrere Endgeräte gleichzeitig verbunden und betrieben werden. 

Einteilung in Schutzarten 

Kabeltrommeln eignen sich für den Einsatz im Haushalt, in der Werkstatt, im Garten oder auf der Baustelle. Sie sind sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich zulässig. Betreffend der Eignung für unterschiedliche Umgebungsbedingungen werden Kabeltrommeln in entsprechende Schutzarten eingeteilt. Hierbei handelt es sich um die sogenannten International Protection (IP) Codes. In den beiden Ziffern ist die jeweilige Schutzart codiert: 

Was bei der Benutzung einer Kabeltrommel zu beachten ist 

Wenn Sie eine Kabeltrommel in Gebrauch nehmen wollen, ist es wichtig, darauf zu achten, in welchem Bereich (Innenbereich, Außenbereich) diese eingesetzt werden darf. Kabeltrommeln für den Innenbereich sollten wirklich nur in der vorgegebenen Umgebung eingesetzt werden. Für den Einsatz im Freien (zum Beispiel auch bei Regen) wurden Kabeltrommeln konzipiert, die speziell für diesen Anlass verwendet werden können. Die Bezeichnung IP44 zeigt an, dass die Trommel gegen Spritzwasser geschützt ist.

Außerdem sollten Sie stets die maximale Leistung beachten, die die angeschlossenen Geräte insgesamt haben dürfen. Wichtig ist, dass diese bei einer Trommel mit aufgerolltem Kabel geringer ausfällt, als bei abgewickeltem Kabel. Bei einer aufgewickelten Leitung ist die Wärmeabgabe erschwert, wodurch Wärmestau und Überhitzung entstehen können. Dies führt dann im schlimmsten Fall zum Durchbrennen und Kabelbrand. Aus diesem Grund sollten Sie Kabeltrommeln vor der Benutzung immer komplett abrollen. Moderne Kabeltrommeln sind meist mit einer Übertemperatursicherung ausgestattet, die dafür sorgt, dass der Stromfluss bei Überhitzung sofort unterbrochen wird. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass das Kabel einer Kabeltrommel, die im Industrie- und Handwerksbereich genutzt wird, mindestens H07RN-F sein muss. Unsere Produkte sind entsprechend gekennzeichnet. 

Verschiedene Kabeltrommeln bei Handwerker3000® kaufen

In unserem Online-Shop führen wir drei verschiedene Kabeltrommel – Modelle: 

Die Metallkabeltrommel IronCoat H07RNF 3 x  2,5 mm² ist beispielsweise für eine hohe mechanische Belastung und die dauerhafte Verwendung im Freien mit einer Bemessungsspannung von 750V (Leiter gegen Leiter; 450V gegen Erde) ausgelegt. Sie wird in der Regel im Privat- und Handwerksbereich als Verlängerungsleitung für Elektroanschlüsse genutzt und hat 3 eingebaute Schutzkontakt - Steckdosen, welche jeweils mit einer Schutzklappe gesichert werden. Mit Hilfe einer Handkurbel (Haspel) ist ein angenehmes und gleichmäßiges Auf- und Abwickeln der Verlängerungsleitung gewährleistet. Die Kabeltrommel ist mit einem Überlastungsschutz ausgestattet, der ein Überhitzen verhindert. Der Trommelkörper ist aus Stahlblech gefertigt und die Kabellänge beträgt 40m. 

Sollten Sie weiteren Bedarf rund um das Thema Strom haben, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir führen eine große Auswahl in folgenden Bereichen: 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere geschulten und erfahrenen Mitarbeiter. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Sie. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Hotline 04107 – 90 11 15.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.