Malervliese

Malervliese

Malervliese werden für Haus- und Renovierungsarbeiten verwendet, häufig bei Malerarbeiten als Abdeckvlies

Malervlies ist nicht gleich Malervlies 

Der Begriff Malervlies wird für zwei verschiedene Produkte verwendet. Beide Produkte sind im Bereich der Wandgestaltung einzusetzen. Die eine Art von Malervlies wird auch Anstrichvlies oder Renoviervlies genannt und die andere ist das Abdeckvlies. Durch die gleichen Namen kommt es immer wieder zur Verwechslung der beiden Vliese. 

Abdeckvlies für saubere Maler- und Tapezierarbeiten 

Die klassischen Malervliese werden als Tropfschutz bei Kleister- oder Maler-Arbeiten im Zuge von Haus- und Renovierungsarbeiten verwendet und heißen deswegen auch Abdeckvlies. Es handelt sich um eine feste Matte, die aus verfilzten Stoffresten gefertigt wird. Das Vlies ist mit einer Feuchtigkeits-Anti-Rutsch PE Folie beschichtet und schützt so Bodenbeläge wie Holz, Laminat, Stein, Marmor und Teppich vor Farbe, Kleister und mechanischen Schäden und verhindert Arbeitsunfälle. Das Malervlies lässt sich leicht verlegen und für den passenden Arbeitsschritt individuell zuschneiden. Sowohl Profis als auch Heimwerker sollten bei jeder Renovierung auf dem Boden ein Malervlies auslegen, um diesen vor Verschmutzungen und Schäden zu schützen. Sofern das Malervlies (über die Anti-Rutsch-Beschichtung hinaus) zusätzlicher Befestigung bedarf, empfehlen wir Ihnen ergänzend Produkte aus unserer Kategorie Klebebänder.

Das Renoviervlies als Rauhfasertapetenersatz 

Beim Renoviervlies handelt es sich um ein meist weiß pigmentiertes Vlies, aus Vliesfaser bestehend, welches als Tapete verwendet wird und überstreichbar ist. Vliestapeten finden Sie bei uns in der Kategorie Tapeten.

Vliestapeten ersetzen heutzutage oft die herkömmliche Wandtapete aus Rauhfaser. Es bestehen folgende Vorteile von Tapeten aus Vliesfaser gegenüber Tapeten aus Rauhfaser: 

Die Vliestapete wird mit Hilfe von Tapetenkleister auf die Wand aufgebracht. Ob Glattvlies oder Strukturvlies, das Malervlies ist zu 100% aus reiner Vliesfaser gefertigt. Es ist atmungsaktiv, leicht verarbeitbar, rissüberbrückend und strapazierfähig. Sie können die Vliesfaser nicht nur überstreichen, sondern auch unterschiedlichste Spachteltechniken anwenden. Des Weiteren handelt es sich bei der Vliestapete um eine überstreichbare Tapete, die als Untergrund für alle Wandoberflächen auf einer Innenwand genutzt werden kann.

Qualitäts-Malerabdeckvlies bei Handwerker3000® verfügbar

Wollen Sie Ihren Boden vor Farbflecken oder schwer entfernbaren Kleisterresten schützen? Dann ist die Verwendung von einem Malervlies unabdingbar. In unserem Online-Shop erhalten Sie verschiedene Ausführungen, die jeweils als Rolle erhältlich sind. Durch das rutschhemmende Material sind Arbeitsgeräte, Leitern und Gerüste gesichert, so werden mögliche Unfälle verhindert. Das Abdeckvlies lässt sich einfach ausrollen und individuell zuschneiden, sodass es für viele verschiedene Arbeitsumgebungen geeignet ist. Sollten Sie Fragen zur fachgerechten Anwendung oder richtigen Auswahl haben, wenden Sie sich an uns. Wir freuen uns auf Sie!  

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.