Packband

Packband

Verpacken leicht gemacht: Paketband für den sicheren Versand – auch für zerbrechliche Ware.

Verpacken und absichern: Packband macht’s möglich

Packband ist ein sicheres Verschlussmittel, mit dem Sie Ihre wertvolle und zerbrechliche Ware optimal verpacken und verschicken können. Es ermöglicht den Transport von sowohl leichten als auch schweren Artikeln. Mithilfe von z.B. Luftpolsterfolie wird die Ware noch zusätzlich gesichert. Es gibt viele verschiedene Arten von Packbändern, die unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. So zum Beispiel:

  •  Lautstärke beim Abrollen
  • Klebekraft
  • Reißfestigkeit
  • Art des Klebers
  • Material des Bandes
  • Maße
  • Farbgebung/Transparent/Intransparent
  • leicht/schwer abrollbar

Paketklebebänder mit Top-Qualität

Viele Waren legen weite Strecken zurück und werden auf vielen Zwischenstopps immer wieder umgeladen, bis sie ihr finales Ziel erreichen. Entsprechend wichtig ist die Qualität des Packbands. Aus diesem Grund weisen all unsere Klebebänder eine hohe Reißfestigkeit sowie eine dauerhaft starke Klebekraft auf. Ein Handabroller kann dazu beitragen, im Vorfeld das Abrollen des Bandes zu beschleunigen und vereinfachen. Es gibt drei verschiedene Arten von Klebern:

  • Hotmelt (Synthetikkautschuk) 
  • Naturkautschuk 
  • Acrylat-Kleber (meist auf Wasserbasis) 
Auch das Material des Packbandes ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wie zum Beispiel PVC, PP, Nassklebeband und Maschinenpackband. 

PVC- und PP-Paketbänder: Wichtige Unterschiede

Die in der Praxis am häufigsten verwendeten Packbänder sind PP- und PVC-Klebebänder. PP bedeutet Polypropylen und PVC Polyvinylchlorid. Professionelle Versender sollten sich für das optimale Trägermaterial für ihre Pläne entscheiden. Ein PVC-Band ist ausgesprochen reißfest und sehr widerstandsfähig, da es oft fadenverstärkt ist. Es klebt mit einem Naturkautschuk-Kleber und ist leise und gleichmäßig abrollbar. Schwerer Karton wird mit diesem Klebeband optimal verpackt. Es haftet auf allen Kartontypen.

Das PP-Packband ist meist etwas günstiger als das PVC-Band und lässt sich ideal für das Verschließen von leichten bis mittelschweren Kartonagen verwenden. Bekannt ist es ebenfalls für die hohe Klebkraft und Reißfestigkeit, ist allerdings lauter abrollend als das PVC-Band.

Handwerker3000®: Klebebänder in Premium-Qualität

Das passende Produkt zum sicheren Verpacken finden Sie in unserem Online-Shop – wie übrigens auch weitere Varianten von Klebebändern oder weiteren Hilfsmitteln im Bereich Malerbedarf. Das PVC-Packband KIP 339 50mm in brauner Farbe und mit einer Rollenlänge von 66m und einer Stärke von 0,06mm beispielsweise ist einseitig beschichtet, hat eine sehr starke Klebekraft und ist dabei extrem reißfest und stabil. Eingesetzt wird es zum Verschließen von mittelschweren bis schweren Kartonagen und zur Transportsicherung. Es ist leicht abrollbar, und Sie erhalten 36 Rollen pro bestelltem Karton. Dank der kurzen Lieferzeit steht dem baldigen Einsatz des richtigen Packbandes für Ihre Pläne nichts mehr im Wege. Sie haben Fragen rund um unser Sortiment von Klebebändern wie Packband, Gewebeband, Malerkrepp, Steinband oder Teppichband? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns von Ihnen zu hören!

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.