Stative

Stative

Verschiedene Stative für Nivelliergeräte, Lasergeräte jeglicher Art und Theodolite. Sie erleichtern das Nivellieren auf Baustellen.

Produkte aus der Kategorie „Stative

Standard- oder Kurbelstativ ?

Zum Nivellieren mit Baunivellieren oder Horizontallasern sind Stative ohne Kurbelantrieb optimal. Für Anwendungen, die ein exaktes Einjustieren des Baulasers auf eine bestimmte Arbeitshöhe erfordern, wie bei Meterrissen, beim Deckenbau oder bei verschiedenen anderen Montagearbeiten sind Kurbelstative die bessere Alternative. Mit Hilfe des Kurbelantriebs lässt sich die gewünschte Arbeitshöhe auch von schweren Lasern schnell einstellen.

Aluminium oder Holz ?

Aluminium-Stative sind leicht, extrem robust und zeichnen sich durch eine vorbildliche Steifigkeit aus. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz zusammen mit Baunivellieren, Rotationslasern und Bautheodoliten. Geodäten bevorzugen für Hochpräzisionsinstrumente jedoch Holz-Stative. Im Vergleich zu Aluminium-Stativen haben Holz-Stative bei Vibrationen ein besseres Dämpfungsverhalten. Darüber hinaus reagieren Holz-Stative unempfindlicher auf Temperaturschwankungen.
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.