Grundierungen

Grundierungen

Produkte aus der Kategorie „Grundierungen

Betonkontakt 20 kg/Eimer

Art. Nr.: PAR3255

  • Brutto ab 368,01 €
  • Netto ab 309,25 €
Produktdetails » Warenkorb
  • Brutto ab 368,01 €
  • Netto ab 309,25 €

Die Verfügbarkeit und Lieferzeit des Artikels wird erst nach der erfolgreichen Auswahl einer Variante angezeigt


Grundierungen: Schaffen Sie optimale Untergründe

Universalgrundierung, Tiefengrundierung, Putzgrundierung, Haftgrundierung – so mancher Untergrund im Innen- oder Außenbereich muss mit einer Grundierung behandelt werden, damit Putz oder Farbe optimal anhaften. Gipskarton saugt zum Beispiel Flüssigkeiten stark auf. Bevor Sie diese Oberflächen verputzen oder streichen, sollten Sie sie zur Vorbehandlung mit einem Tiefengrund streichen. Der Tiefgrund ist in der Regel lösemittelfrei, reguliert die Saugfähigkeit, festigt die Oberfläche und steigert die Haftfähigkeit des Untergrunds. Bei Beton wird ein Haftvermittler benötigt.

Im Außenbereich kommt eine Grundierung zur Anwendung, wenn Wände beispielsweise sehr verwittert sind und neuerlich verputzt werden sollen. Der aufgebrachte Universalgrund schafft auch in diesem Fall eine Fläche, die gleichmäßig saugfähig und haftend ist. 

Hochwertige Putzgrundierung bei Handwerker3000®

Bei Handwerker3000® führen wir hochwertige Putzgrundierung bzw. Aufbrennsperre zu günstigen Konditionen. Mit Putzgrundierungen bereiten Sie besonders saugfähige oder auch unterschiedlich saugende Untergründe für nachfolgende Putzbeschichtungen oder Anstriche im Innen- und Außenbereich vor. Bleibt der Untergrund unbehandelt, entzieht er dem frisch aufgetragenen Putzmörtel die Feuchtigkeit so schnell, dass der Mörtel „aufbrennt“ und nicht optimal austrocknet. Putzgrundierung kann aber auch als Haftgrund für nachfolgende Oberputze wie zum Beispiel Armierungsmörtel aufgebracht werden. 

In unserem Online-Shop erhalten Sie neben verschiedenen Grundierungen auch gebrauchsfertigen Betonkontakt in Top-Qualität. Mit dieser Spezialgrundierung werden mineralische Untergründe vorbereitet, die besonders dicht sind und über eine geringe Saugfähigkeit verfügen. Werden nachfolgend beispielsweise Gipsputz oder Trockenputz aufgetragen, haften diese optimal an der Oberfläche. 

Profitipps von Handwerker3000®

Vor dem Aufbringen der Grundierungen sollte die Fläche fest, sauber und frei von Ausblühungen, Algen, Pilzen oder ähnlichem sein. Bringen Sie die Grundierungen mit einem Quast, einer Rolle oder einem Pinsel auf. Achten Sie bei der Verdünnung der Putzgrundierung auf das richtige Mischverhältnis von Konzentrat und Wasser und vergessen Sie nicht, das Gemisch gründlich aufzurühren. 

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sie haben Fragen zu Grundierungen? Sie möchten wissen, ob es sich bei der Putzgrundierung um eine gebrauchsfertige Mischung oder um ein Konzentrat handelt? Sie sind sich unsicher, welcher Putzgrund für Ihre Anwendung in Frage kommt? Rufen Sie uns kostenlos unter der Hotline 04107 - 90 11 15 an. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne von Profi zu Profi zu den Produkten von Handwerker3000®. Wir freuen uns auf Sie!   

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.