Betonkontakte

Betonkontakte

Betonkontakt 20 kg/Eimer
Betonkontakt 20 kg/Eimer
  • Brutto ab 368,01 €
  • Netto ab 309,25 €
Produktdetails » Warenkorb
  • Brutto ab 368,01 €
  • Netto ab 309,25 €

Die Verfügbarkeit und Lieferzeit des Artikels wird erst nach der erfolgreichen Auswahl einer Variante angezeigt

Betonkontakt als Haftbrücke und Grundierung 

Betonkontakt, auch Betokontakt, dient zur Vorbehandlung von zu putzenden Flächen im Außen- und Innenbereich und gehört in den Anwendungsbereich der Bauchemie. Neben Putzgrund und Tiefengrund ist der Betonkontakt ein klassischer Haftvermittler auf Wasserbasis für Maschinen- und Handputze. Einzusetzen vor dem Auftragen von Gips-Spachtelmassen bzw. vor dem Ansetzen von Trockenputz auf einem nicht saugenden Untergrund, wie z.B. eine glatte Betonfläche. Ein weiterer Einsatzbereich ist der Trockenbau.

Anwendung 

Die wässrige Kunstharz-Dispersion wird auf dichte, nicht saugende Oberflächen, wie Beton, Styropur und Styrodur, durch Streichen, Spritzen oder Rollen aufgetragen. Sie ist diffusionsfähig, geruchsarm und lösemittelfrei. Um eine optimale Haftung zu erreichen sollte der Untergrund einer Vorbehandlung unterzogen werden, in der er von Verunreinigungen befreit wird. Des Weiteren sollte er frei von losen Teilen, trocken und tragfähig sein. Die Haftbrücke als Konzentrat kann mit bis zu 20% Wasser verdünnt werden.  Die verarbeitungsfertige Variante benötigt normalerweise keine Zugabe von weiteren Zusatzstoffen wie Wasser. Der Haftgrund wird dann in mehreren Arbeitsschritten aufgetragen und muss vor dem Verputzen komplett getrocknet sein. Die Verarbeitungstemperatur der Grundierungen sollte +5°C nicht unterschreiten und +30°C nicht überschreiten.

Betonkontakt für Ihr Projekt bei Handwerker3000®

In unserem Online-Shop erhalten sie Betonkontakt, optimal für den Einsatz bei Maschinen- und Handputzen zur Grundierung für Putzarbeiten zum Beispiel auf Beton. Der Betonkontakt ist rötlich pigmentiert, wodurch die Kontrolle bereits bearbeiteter Flächen erleichtert wird. Erhältlich in einem 20 kg Eimer oder Kanister. Sollten Sie Fragen zur fachgerechten Anwendung haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns auf Sie!  

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.