Bohrer

Bohrer

Makita NEMESIS2 SDS+ Bohrer, verschiedene Ausführungen
Makita NEMESIS2 SDS+ Bohrer, verschiedene Ausführungen
  • Brutto ab 5,95 €
  • Netto ab 5,00 €
Produktdetails » Warenkorb
  • Brutto ab 5,95 €
  • Netto ab 5,00 €

Die Verfügbarkeit und Lieferzeit des Artikels wird erst nach der erfolgreichen Auswahl einer Variante angezeigt

Bohrer – das häufigste Bohrwerkzeug für unterschiedlichste Materialien 

Bei einem Bohrer handelt es sich um ein Bohrwerkzeug oder auch Zerspannungswerkzeug, das zum Fertigen von Bohrungen durch das Verfahren Bohren verwendet wird. Bei der Nutzung in einer Bohrmaschine, handelt es sich auch um einen Bohreinsatz. Bohrer bestehen aus einem runden Metallstab und besitzen am unteren Ende mehrere Schneiden. Die Schneiden werden entweder aufgelötet oder sind aus dem Bohrer selbst geformt. Je nach Material und Verwendungszweck sind sie mit unterschiedlichen Winkeln ausgestattet.

Bauart eines Bohrers und die unterschiedlichen Ausführungen 

Ein Bohrer funktioniert nach folgendem Prinzip: Bei jeder Umdrehung um die eigene Achse wird ein kleiner Span vom Untergrund abgehobelt. Durch diesen sich viele Male wiederholenden Vorgang, arbeitet sich der Bohrer immer weiter in das Material hinein. Im Schaft sind spindelförmige Vertiefungen eingefräst, die für den Abtransport der Späne dienen. Das Ende ist je nach Aufnahme rund oder mit einer speziellen Form versehen, die das Einspannen in eine Bohrmaschine ermöglicht. Die meisten Exemplare bestehen aus Schnellarbeitsstahl (HSS). Für besondere Anwendung gibt es auch welche, die vollständig oder nur teilweise an den Schneiden aus Bornitrid, Diamant oder Hartmetall bestehen. Es wird generell zwischen drei Arten unterschieden: BTA-Bohrer, Ejektorbohrer und Einlippenbohrer. 

Die am meisten verwendeten Bohreraufnahmen sind SDS-plus und SDS-max. Hierbei handelt es sich um ein patentiertes Schnellwechselsystem welches ohne Bohrfutterschlüssel auskommt. Die Bohrer werden einfach in das Bohrfutter eingesteckt. Dieses System wird ausschließlich bei Steinbohrern bzw. Betonbohrern verwendet. Bei diesen Bohrern werden an der Spitze bis zu vier Hartmetall-Schneiden eingelötet. Im Gegensatz zum HSS-Bohrer zerspanen die Betonbohrer nicht, sondern zerreiben das Material beim Bohren. Meist unterstützt durch ein Schlagwerk in der Bohrmaschine.

Für die unterschiedlichsten Materialien und Anwendungen findet sich eine Vielzahl von Bohrarten. So zum Beispiel: 

Auswahl des richtigen Bohrers 

Stumpfe Bohrer und ausgefranste Bohrlöcher sind oft die Folge einer ungeeigneten Bohrer Auswahl. Entscheidend sind hier oft kleine Details, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. Wichtige Punkte, die sie bei der Auswahl beachten sollten, sind unter anderem die folgenden: 

HSS bedeutet High Speed Steel, zu deutsch: Schnellarbeitsstahl. Es handelt sich dabei um einen hochwertigen Werkzeugstahl, der gegenüber handelsüblichem Werkzeugstahl eine um bis zu vier Mal höhere Schnittgeschwindigkeit aufweist. Dieses Material behält auch bei höheren Temperaturen (bis etwa 600°C) seine Härte. Aus diesem Grund gelten diese Bohrer als langlebig und robust. 

So eignen sich beispielsweise Holzbohrer mit einer Zentrierspitze für Holz- und Plattenwerkstoffe, Metallbohrer für Metallwerkstücke und Steinbohrer mit Hartmetallspitze für Ziegel im Mauerwerk. 

Kaufen Sie Bohrer für verschiedenste Einsatzzwecke bei Handwerker3000® 

In unserem Online-Baumarkt finden Sie sowohl einzelne Bohrer, als auch Bohrer-Sets im Angebot. So zum Beispiel den Makita NEMESIS2 SDS + Bohrer, in verschiedensten Ausführungen. Dieser Bohrer hat ein Durchmesser von 5-14 mm und gewährleistet eine 20% schnellere Bohrleistung in Beton sowie 150% längere Lebensdauer in armiertem Beton. Des Weiteren finden Sie bei uns zum Beispiel das Makita Bohrer und Bit Set 48 tlg. B-36192. Dieses Set befindet sich in einer Kunststoffbox und enthält folgende Teile:

Haben Sie weiteres Interesse rund um das Thema Bohren und Schrauben? 

Dann sind Sie bei uns ebenfalls an der richtigen Adresse. Wir führen ein breit gefächertes Sortiment in folgenden Bereichen: 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere geschulten und erfahrenen Mitarbeiter. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Sie. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Hotline 04107 - 90 11 15.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.